MOBBING IST KEIN KINDERSPIEL -

wir schaffen echte Hilfe für Betroffene.

WIR SIND EINE

GEMEINNÜTZIGE SELBSTHILFEORGANISATION


mobbing-problematik


„Unter Mobbing wird eine konfliktbelastete Kommunikation am Arbeitsplatz, unter Kollegen oder zwischen Vorgesetzten und Untergebenen verstanden bei der die angegriffene Person unterlegen ist und von einer oder einigen Personen systematisch, oft während längerer Zeit mit dem Ziel und / oder dem Effekt des Ausstoßens aus dem Arbeitsverhältnis direkt oder indirekt angegriffen wird und welches dieses als Diskriminierung empfindet.“


  1. gegen die Möglichkeiten, sich mitzuteilen
  2. auf die sozialen Beziehungen
  3. auf das soziale Ansehen
  4. auf die Berufs- und Lebenssituation
  5. Angriffe auf die Gesundheit


Rechtsanwalt Dr. M. Wolmerath katalogisiert 100+ ... Mobbinghandlungen, die er in zehn Kategorien einordnet. (Veröffentlichung "Arbeitsrecht im Betrieb", Ausgabe 7/2000)


  1. Angriffe gegen die Arbeitsleistung und das Leistungsvermögen
  2. Angriffe gegen den Bestand des Beschäftigungsverhältnisses
  3. Destruktive Kritik
  4. Angriffe gegen die soziale Integration am Arbeitsplatz
  5. Angriffe gegen das soziale Ansehen im Beruf
  6. Angriffe gegen das Selbstwertgefühl
  7. Angst, Schreck und Ekel erzeugen
  8. Angriffe gegen die Privatsphäre
  9. Angriffe gegen die Gesundheit und körperliche Unversehrtheit
  10. Versagen von Hilfe


Alle Handlungen müssen systematisch und ineinander übergreifend sowie aufeinander aufbauend erfolgen und am besten durch Aufzeichnungen mit Angaben zum Datum/Zeit, Ort, Beteiligten und evtl. Zeugen vom Betroffenen dokumentiert werden.